pexels-photo-53874.jpeg

Politische Medienarbeit macht Schule
Wir bieten projektorientierte Lehr-Lern-Arrangements und Bildungsinterventionen für Schulen im Raum Nordhessen (Kassel, Landkreis Kassel, Waldeck-Frankenberg, Schwalm-Eder-Kreis, Werra-Meißner-Kreis, Hersfeld-Rotenburg) an. Diese Angebote umfassen Projektwochen und -tage an allen Schulformen ab Jahrgang 8.

Kontaktieren Sie uns über unser Kontaktformular.

#hatebreach-Projektflyer

 

"Die Transformation von Elementen gesellschaftlichen Zusammenlebens in das Internet enthält zwangsläufig den Anspruch, dort ebenfalls demokratische Prinzipien zu etablieren und anzuwenden, aber auch die Sozialkompetenzen der Nutzer*innen zu stärken."

#hatebreach – Hass im Netz begegnen
ist eine von vielen Antworten auf das zunehmend normal erscheinende Phänomen, gegen andere Menschen zu hetzen, sie zu diffamieren, sie zu verunglimpfen. In der Anonymität des Netzes und der sozialen Medien im Speziellen sind vermehrt Tendenzen zu beobachten, die Rassismus, Homophobie, Sexismus, Antisemitismus und weitere Phänomene Gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit normalisieren und reproduzieren. Allen gemein ist, dass sie eine Gefahr für das demokratische Miteinander darstellen, digital und analog.

Das Projekt wird gefördert im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben! Aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit“ und durch das Landesprogramm „Hessen – aktiv für Demokratie und gegen Extremismus“.      

Shitstorm

Shitstorm: Eine Welle der Entrüstung, die im Netz z.B. Einzelpersonen, Institutionen oder Unternehmen treffen kann. Die Heftigkeit variiert stark und ist von der Brisanz des „Aufregers“ und der Fallhöhe abhängig.

Infokrieger (Truther)

Infokrieger: Oft auch „Truther“ genannt, sind Infokrieger eine Strömung des verschwörungstheoretischen Spektrums, die davon überzeugt sind, dass die Bevölkerung manipuliert, belogen und unmündig gehalten würde.

Whataboutism

Whataboutism: Eine weitere Strategie, um eine Diskussion zu stören ist das Einwerfen von Themen und Fragen, die vielleicht noch am Rande mit dem eigentlichen Thema der Diskussion zu tun haben, aber letztlich von ihm ablenken. […]

Hopping

Hopping: Das „Springen“ zwischen verschiedenen Inhalten in einer Auseinandersetzung, um Mitdiskutierende zu verunsichern oder zu verwirren. Oftmals werden so „Off Topic“-Inhalte eingeführt.

Likes

Likes: Die „gefällt mir“-Angaben, die wir online verteilen können, signalisieren dem Facebook-Algorithmus, dass dieser Beitrag weitere Nutzer*innen interessieren könnte. Je mehr Likes er kassiert, desto größer wird seine Reichweite. Besonders erfolgreiche Beiträge gehen viral: Sie […]

Glaubenskrieger

Glaubenskrieger: Nutzer_innen, die von einer „Wahrheit“ so eingenommen sind, dass sie zur Durchsetzung ihrer Position in Diskussionen auch vor Beleidigungen, Drohungen, Lügen, Diffamierungen und anderem nicht zurück schrecken, um weitere Nutzer*innen von ihrem Anliegen zu […]